Sie sind hier: Aktuelles / Covid-19

Sonderlage Covid-19

Hiermit möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass wir aufgrund der Pandemie Covid-19 besondere Regeln erlassen haben.

Externer Zugang zu unseren Einrichtungen ist bis auf Weiteres untersagt, mit Ausnahme von Ärzten und Therapeuten.
Der Menüservice läuft weiter, allerdings wird das Essen - nach klingeln - vor der Haustür abgestellt.

Die Geschäftsstelle in der Hegelstraße bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen.
Die Kleider-Shops in Groß Bülten, Hohenhameln und Vechelde und die Kleiderkammern bleiben noch bis auf Weiteres geschlossen. Der Kleider-Shop in Peine und der Schnäppchenmarkt in Vöhrum haben wieder von Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 15 bis 17 Uhr geöffnet.
Alle Veranstaltungen, Gesundheits- und Erste Hilfe Kurse finden zur Zeit noch nicht wieder statt.

Die Versorgung in der ambulanten Pflege ist weiterhin gewährleistet.

Die hauswirtschaftliche Versorgung wird vom DRK vorerst weiterhin angeboten.
Sollte ein Mitarbeiter verhindert sein, wird kein Ersatz geschickt, um zu gewährleisten, dass nur dieselbe Person Kontakt hat.
Wir haben vollstes Verständnis dafür, wenn Sie in Anbetracht der Corona Krise die hauswirtschaftliche Versorgung aussetzen wollen. Bitte melden Sie sich dann im Büro unter Tel.: 05171/507 705 2.

Bitte haben Sie Verständnis und tragen selbst Ihren Teil dazu bei, indem Sie den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts folgen.

Vielen Dank!